Wohnbebauung Quartier      Dahlem-Dorf

WFL 9.570,00 m²
66 WE
Projektzeitraum: 2005-2009

Das im Umfeld des Ortskerns von Dahlem-Dorf gelegene Baufeld war in den 1990-er-Jahren für eine Bebauung mit großvolumigen Stadtvillen vorgesehen; hierfür sind jedoch nur die notwendigen Erschließungsstraßen realisiert worden. Auf dieser Grundlage baut nunmehr die städtebauliche Struktur für die Bebauung mit Einzel- und Doppelhäusern für insgesamt 66 Hauseinheiten auf, die sich entlang der Straßen und Wege sowie um zwei neu geschaffene kleine Dorfanger gruppieren. Insgesamt sind sieben verschiedene Haustypen entwickelt worden. Fissler Ernst Architekten hat hierbei neben dem städtebaulichen Masterplan 49 Gebäude geplant und realisiert.